Ist Jenelle Evans (25) tatsächlich zum sechsten Mal schwanger? Die 25-Jährige wurde bekannt, weil sie als blutjunge Frau Darstellerin der Formate "16 & Pregnant" (zu Deutsch: 16 und schwanger) und Teen Mom war. Mittlerweile hat Jenelle drei Kinder von drei Männern, 2013 verlor sie ein Baby und trieb einmal ab. Jetzt erwartet das TV-Gesicht angeblich das vierte Kind. Doch mit diesem Gerücht räumte das Reality-Starlet nun mit einer drastischen Maßnahme auf.

Auf Social Media nahmen die Spekulationen einfach Überhand. Der Grund für das Gemunkel: Jenelle verdecke auf Pics ihren vermeintlichen Babybauch. Außerdem postete ihr Verlobter David Eason auf Instagram ein Foto mit ihr, das er mit "V.I." kommentiert hat. Ihre Fans vermuteten, dass er damit die römische Zahl sechs meine und damit auf die sechste Schwangerschaft anspiele. Die Dreifach-Mama behauptete hingegen, das sei die Abkürzung für Virgin Islands, wo das Foto entstanden ist. Um zu beweisen, dass sie nicht schwanger ist, machte die Amerikanerin jetzt in einem Facebook-Live-Video einen Schwangerschaftstest – und der fiel negativ aus!

Die zukünftige Braut trage eine verhütende Spirale, daher sei ein anderes Ergebnis auch gar nicht möglich gewesen. "Ich habe jetzt genug Kinder. Ich werde mich sterilisieren lassen, wenn ich Zeit habe", verriet Jenelle außerdem.

Jenelle Evans, TV-SternchenInstagram / j_evans1219
Jenelle Evans, TV-Sternchen
Jenelle Evans in der 35. SchwangerschaftswocheInstagram / j_evans1219
Jenelle Evans in der 35. Schwangerschaftswoche
Jenelle Evans und David EasonInstagram / j_evans1219
Jenelle Evans und David Eason
Glaubt ihr, der Schwangerschaftstest wurde fingiert?2065 Stimmen
793
Ja, ich traue das Jenelle zu.
1272
Nein, das wäre zu krass. Ich denke, sie ist wirklich nicht schwanger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de