Biebs auf geheimer Mission! Die kleinen Patienten in Orange County, Kalifornien staunten nicht schlecht, als plötzlich ein Megastar bei ihnen im Krankenzimmer auftauchte. Justin Bieber (23) besuchte seine Fans im Kinderkrankenhaus!

Wie Just Jared berichtet, überraschte der Erfolgssänger die kranken Kinder mithilfe des Krankenhauspersonals. Das verrät ein Instagram-Post von der Mutter der Patientin Victoria: "Die Krankenschwester kam herein und fragte, ob meine Tochter auf einen Besucher wartet, was wir verneinten. Dann erkundigte sich die Schwester, ob Victoria Justin Bieber mag, was sie lauthals bejahte. Die Pflegerin verließ wortlos den Raum und auf einmal stand da Justin Bieber!" In einem weiteren Post sieht man, dass die junge Victoria vor Freude sogar in Tränen ausbricht.

Scheint, als habe der "Sorry"-Star den kleinen Bieberfans ihren wahrscheinlich glücklichsten Tag innerhalb dieser Räumlichkeiten beschert. Ganz ohne Berührungsängste begab sich Biebs auf Kuschelkurs und machte einfach alles mit! Auf Social Media teilten die Kleinen ihre Erinnerungen mit dem Sänger: "Heute habe ich die einmalige Chance bekommen, mich mit Justin Bieber zu unterhalten, mit ihm zu lachen und vor allem auch ein Gebet mit ihm zu sprechen", schreibt eine weitere kleine Patientin.

Justin Bieber besucht Fan im KrankenhausInstagram / britt_ttney
Justin Bieber besucht Fan im Krankenhaus
Justin Bieber besucht Fan im KrankenhausInstagram / nerium_brandie
Justin Bieber besucht Fan im Krankenhaus
Justin Bieber besucht Fan im KrankenhausInstagram / hqbiebernews
Justin Bieber besucht Fan im Krankenhaus
Findet ihr Justins Überraschung gelungen?820 Stimmen
778
Klar und wie, die funkelnden Kinderaugen lügen nicht.
42
Schon, allerdings ist das auch ein gutes Ablenkungsmanöver von den negativen Schlagzeilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de