Am Donnerstag musste die Musikwelt einen schweren Schock verdauen. Linkin Park-Frontman Chester Bennington beging Suizid und starb im Alter von 41 Jahren. Der Mann mit der markanten Stimme wird wohl noch einmal im Fernsehen zu sehen sein. Knapp eine Woche vor seinem Tod stand er mit seinen Bandkollegen noch für Carpool Karaoke vor der Kamera!

Am 14. Juli drehte Linkin Park mit dem Schauspieler Ken Jeong (48) die Folge, wie die Band auf Twitter schrieb. Der "Hangover"-Star schlüpfte beim Ableger aus der "Late Late Show" in die Rolle des Gastgebers von "Carpool Karaoke: The Series". Ken schwärmte auf seinem Account: "Ich hatte die beste Zeit." Außerdem verriet Ben Winston, Produzent der Sendung, dass die Episode am 8. August ausgestrahlt werden soll. Ob es allerdings bei dem Termin nach dem tragischen und überraschenden Tod von Chester bleibt, wurde bisher nicht bestätigt.

Linkin Park hatte nach drei Jahren Pause erst im Mai das Album "One More Light" veröffentlicht. In einer Woche wollte die Band auf große US-Tour gehen. Am Donnerstag hat sich Chester (✝41) in seinem Anwesen in der Nähe von Los Angeles erhängt. Glaubt ihr, die Folge mit der Band wird ausgestrahlt? Stimmt ab!

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Linkin Park, Oktober 2017
Getty Images
Linkin Park, Oktober 2017
Nick Cannon, Jenny McCarthy, Ken Jeong und Robin Thicke bei der Premiere von "The Masked Singer"
Getty Images
Nick Cannon, Jenny McCarthy, Ken Jeong und Robin Thicke bei der Premiere von "The Masked Singer"
Glaubt ihr, dass die Folge mit Linkin Park ausgestrahlt wird?1721 Stimmen
201
Nein. Ich glaube nicht. Aus Pietätsgründen wird sicher darauf verzichten.
1052
Ja. Ich hoffe es. Wäre doch ein schöner Moment für die Fans.
468
Vielleicht wird die Ausstrahlung einfach verschoben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de