Im Kampf um die Bachelorette flirtet sich Johannes Haller (29) bis ins Finale – und das offenbar dank einer gewieften Taktik! Dabei schien es, als hätte der Schwabe schon in der dritten Folge mit seiner Kuss-Lüge alle Chancen bei Jessica Paszka (27) verspielt. Doch für Date-Doktor Emanuel Albert ist klar: All das war Teil des Eroberungsplanes des Verkäufers! "Das sind Momente, die man später erinnert als: ‘Ich hatte mit dem Johannes diesen intensiven Moment’. Die Psyche erinnert gar nicht, dass der negativ war. Die Psyche erinnert nur: ‘Der Typ schafft, dass ich kurz den Boden unter den Füßen verliere’", erklärte der Beziehungsexperte gegenüber Promiflash. Ob sich Johannes so im Finale gegen Niklas Schröder (28) und David Friedrich (27) durchsetzt?

Aufreiß-Tricks voll drauf: Bekommt Johannes die finale Rose?RTL


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de