Das lange Warten hat ein Ende. Am vergangenen Dienstag wurde Ira Meindl zum ersten Mal Mama und die Ex-GNTM-Kandidatin veröffentlichte schon einen ersten Schnappschuss ihrer kleinen Emilia. Jetzt folgt das erste gemeinsame Mutter-Tochter-Foto und eine Ähnlichkeit ist auf jeden Fall zu erkennen!

Die frischgebackene Mutter strahlte auf dem Bild und kuschelte sich an Emilia, die nur von der Seite zu sehen ist. Ihre dunklen Haare hat sie eindeutig von ihrer Mama geerbt und die sind knapp eine Woche nach der Geburt schon ziemlich lang. Auf ihrem Instagram-Account bedankte sich die 30-Jährige für die zahlreichen Glückwünsche und Nachrichten ihrer Fans. Sie sei einfach sprachlos von den Botschaften.

Außerdem erzählte sie von den ersten Tagen zu dritt: "Wir haben uns ganz gut zu Hause eingelebt und versuchen den Alltag zu meistern! Verrückt, wie das Leben komplett auf den Kopf gestellt wird! Ich genieße es in vollen Zügen und kriege einfach nicht genug von ihr!" Es ist bereits das zweite Foto, auf dem man Emilia teilweise sieht. Glaubt ihr, dass Ira ihren Schatz demnächst auch von vorne präsentieren wird?

Emilia, Tochter von Ira MeindlInstagram / irameindl
Emilia, Tochter von Ira Meindl
Ira Meindl, Ex-GNTM-KandidatinInstagram / irameindl
Ira Meindl, Ex-GNTM-Kandidatin
Ira Meindl im Juni 2017Instagram / irameindl
Ira Meindl im Juni 2017
Glaubt ihr, dass Ira ihre Tochter auch von vorne zeigen wird?782 Stimmen
318
Bestimmt! Sie hat ja schon ihre Schwangerschaft mit ihren Fans geteilt, das macht sie sicher auch weiterhin.
464
Nein. Ich glaube, man bekommt Emilia nicht ganz zu sehen. Ira will sicher ihre Tochter schützen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de