Ist Kate Moss (43) etwa verlobt? Seit fast zwei Jahren datet die Fashion-Ikone den 13 Jahre jüngeren Grafen Nikolai von Bismarck. Zwischenzeitlich schien die Beziehung jedoch bereits zu Ende zu sein. Nun die Überraschung: Kate wurde vor Kurzem wieder in Begleitung ihres Toyboys gesichtet – mit einem fetten Klunker an ihrer linken Hand!

Kate und Nikolai hatten sich in London zusammen ein Theaterstück angesehen, bei dem Kates Freundin Sienna Miller (35) eine Rolle spielt. Nach der Aufführung ging es für das Paar für ein gemeinsames Abendessen in das Restaurant J Sheekey's. Die Fotografen, die diese Date-Night dokumentiert hatten, offenbarten auf ihren Bildern das verdächtige Schmuckstück an Kates Hand.

Wenn die Gerüchte stimmen, wäre es die zweite Ehe für die Britin. Zwischen 2011 und 2015 war sie mit dem The-Kills-Gitarristen Jamie Hince (48) verheiratet. Seit Oktober 2016 ist das frühere Traumpaar geschieden. Wagt sich die 43-Jährige nun ein zweites Mal vor den Traualtar? Und was meint ihr – ist der Ring an Kates Finger ein Verlobungsring? Stimmt ab!

Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Getty Images
Nikolai von Bismarck und Kate Moss in Peru, 2016
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Bertrand Guay/AFP/Getty Images
Kate Moss bei der Pariser Fashion Week 2018
Kate Moss im Februar 2017
Alain Jocard / AFP / Getty Images
Kate Moss im Februar 2017
Glaubt ihr, dass der Ring an Kates Hand ein Verlobungsring ist?193 Stimmen
35
Ja, das sieht ganz danach aus!
158
Nein, das ist ein ganz normales Schmuckstück!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de