Es scheint der vorgeschriebene Karrierelauf nach dem Dschungelcamp zu sein: Nach diversen Fernsehauftritten plant Reality TV-Sternchen Alexander Keen (34), besser unter dem Pseudonym "Honey" bekannt, nun auch ein rauschendes Leben an den Turntables. Der Ex von Germany's next Topmodel-Siegerin Kim Hnizdo (21) will jetzt DJ werden.

In Hannover traf er sich mit dem Mann, der schon Realitystars wie Paul Janke (35) und Marc Terenzi (39) zu Erfolg und Ruhm verholfen hat. Wie Bild berichtet, wurde Honey mit keinem Geringeren als Plattendreh-Guru DJ Engin gesichtet. Im "Brauhaus Ernst August" gibt er dem Model Tipps und Tricks rund um die Kunst des Auflegens. Und der TV-Schnuckel stellt sich als DJ anscheinend ganz gut an: "Honey ist ein Naturtalent", lobt ihn sein Ausbilder nach den ersten gemeinsamen Übungsstunden.

Sein Markenzeichen setzt Alexander schon gekonnt in Szene: Mit seinem smarten Lächeln macht er am DJ-Pult immerhin optisch schon mal eine gute Figur. Wo er nach den Übungseinheiten mit DJ Engin auflegen wird, ist noch unklar. Aber ob Malle oder Hannover, DJ Honey wird bestimmt für Unterhaltung sorgen.

Alexander "Honey" Keen bei dem "Goldene Sonne 2017"-AwardWENN.com
Alexander "Honey" Keen bei dem "Goldene Sonne 2017"-Award
Alexander "Honey" KeenPhoto by Matthias Nareyek/Getty Images
Alexander "Honey" Keen
Alexander "Honey" KeenInstagram / alexander__keen
Alexander "Honey" Keen
Würdet ihr zu einem DJ-Auftritt von Honey gehen?576 Stimmen
24
Klar, das muss man sich schon mal anschauen.
552
Nee, das muss wirklich nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de