Kämpft Ben Affleck (44) mit alten Dämonen? Im März hat der Schauspieler erstmals öffentlich zu seiner Alkoholsucht gestanden und bekannt gegeben: Er habe sich einer Therapie unterzogen. Mit einer neuen Frau an seiner Seite dachte man, der dreifache Vater befindet sich auf einem guten Weg. Ein Irrtum?

Bei einer Auszeit im US-Bundesstaat Maine wollte Ben mit seiner neuen Freundin Lindsay Shookus (37) am vergangenen Wochenende wohl einfach nur ein bisschen die Seele baumeln lassen. Der gemeinsame Ausflug des frisch verliebten Paares sorgt nun aber für mächtig Aufsehen – und das aus gutem Grund: Ben und seine Liebste wurden beim Shopping in einem Spirituosenladen gesichtet! Eine Angestellte des Geschäfts hat zunächst einen Schnappschuss mit dem Oscar-Preisträger auf Facebook gepostet, diesen mittlerweile aber wieder gelöscht.

Ben selbst hat im März, ebenfalls bei Facebook, auf die Gefahren von Alkohol im Alltag hingewiesen: "Ich habe die Behandlung meiner Sucht beendet. Ich musste mich dieser nicht nur in der Vergangenheit stellen, sondern werde auch in Zukunft immer wieder mit ihr konfrontiert werden." Für wen das Paar den Alkohol tatsächlich gekauft hat, sei nicht bekannt. Ein Freund des 44-Jährigen habe gegenüber People aber Entwarnung gegeben. "Ben ist bei der Sache und konzentriert sich nach wie vor auf seine Gesundheit und auf die gemeinsame Zeit mit seiner Familie."

Ben Affleck am Filmset von "Live by Night" in PasadenaPacific Coast News/WENN.com
Ben Affleck am Filmset von "Live by Night" in Pasadena
Ben Affleck mit seinen Kindern Violet und SamuelWENN
Ben Affleck mit seinen Kindern Violet und Samuel
Ben Affleck in Santa MonicaSplash News
Ben Affleck in Santa Monica


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de