Kaum ist die Serie zu Ende, schon hoffen die Fans auf ein Comeback ihrer TV-Lieblinge. Das könnte sie tatsächlich irgendwann in der Zukunft erwarten. Anscheinend hat auch Produzentin Marlene King (55) Lust, die Pretty Little Liars-Figuren irgendwann einmal wiederzubeleben. Und eine schöne Lügnerin wäre sofort dafür zu haben!

Auf Fan-Fragen nach einem Wiedersehen mit Aria (Lucy Hale, 28), Hanna (Ashley Benson, 27) und Co. antwortete Marlene bei Twitter: "Ich hoffe, dass es irgendeine Art von Zukunft für einige Charaktere geben wird." Damit weckte die 55-Jährige nicht nur bei den treuen PLL-Zuschauern Hoffnungen, sondern auch bei einer Darstellerin. Shay Mitchell (30) kommentierte Marlenes Post prompt mit: "Umm, das hoffe ich doch!!"

Shay war sogar schon für die Idee eines PLL-Comebacks zu haben gewesen, bevor das Serien-Aus nach sieben Staffeln feststand. Ihre Meinung hat sie offenbar nicht geändert. Ihr Kollege Ian Harding (30) erklärte im Februar 2017 im Promiflash-Interview, dass er zumindest die Möglichkeit einer Reunion sehe. Ob und wann es das langersehnte Wiedersehen mit den beliebten Bewohnern von Rosewood geben wird, steht jedoch noch in den Sternen.

Marlene King, Produzentin von "Pretty Little Liars"Frederick M. Brown / Getty Images
Marlene King, Produzentin von "Pretty Little Liars"
Die "Pretty Little Liars"-Stars mit Produzentin Marlene KingPretty Little Liars / Instagram
Die "Pretty Little Liars"-Stars mit Produzentin Marlene King
Ian Harding und Lucy HaleD Dipasupil /Getty Images
Ian Harding und Lucy Hale
Wünscht ihr euch ein PLL-Comeback?362 Stimmen
325
Oh ja!
37
Nein, das würde mich langweilen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de