Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Demi Lovato (24) hatte in der Vergangenheit mir ihrer schlimmen Essstörung und fiesem Bodyshaming zu kämpfen. Doch sie ließ sich nicht unterkriegen, versuchte mit den Kommentaren umzugehen und arbeitete stets an sich selbst. Jetzt zeigte sie stolz ihre durchtrainierte Mitte!

"Ich poste kaum Bilder, die meinen Bauchnabel zeigen, weil ich mich normalerweise sehr unsicher fühle, wenn ich meinen ganzen Bauch zeige. Aber in letzter Zeit habe ich sehr hart trainiert", betitelte die Sängerin ihr aktuelles Foto auf Instagram. Darauf posiert sie selbstbewusst im knappen Oberteil und Jogginghose. Weiter verriet sie ihr Fitnessgeheimnis: gesunde Ernährung und konsequenter Sport!

In letzter Zeit zeigte sich der einstige Disney-Kinder-Star immer häufiger sexy und mit wenig Stoff. Dabei litt sie jahrelang an Bullimie, musste deshalb sogar in Reha. Schließlich schrieb sie auch noch ein Buch über ihre Erfahrungen, das anderen Leuten, die auch durch diese dunkle Zeit gehen, Kraft geben soll. Was haltet ihr von Demis Foto? Sollte sie öfter ihren tollen Bauch zeigen? Oder findet ihr das nicht so gut? Stimmt ab!

Demi Lovato, Sängerin und SchauspielerinInstagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Demi Lovato, SängerinInstagram / ddlovato
Demi Lovato, Sängerin
Demi Lovato, SängerinDimitrios Kambouris / Getty Images
Demi Lovato, Sängerin
Sollte Demi mehr bauchfreie Bilder posten?234 Stimmen
197
Ja, auf jeden Fall! Sie sieht total toll aus!
37
Nein, finde ich nicht! Das könnte andere unter Druck setzen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de