Riesen Schreck für Jacob Sartorius (14). Der Musical.ly Star wird bereits als neuer Justin Bieber (23) gehandelt. Mit seinen gerade einmal 14 Jahren häufte er bereits über 18 Millionen Follower an. Doch sein ganzer Ruhm bewahrte ihn nicht vor dieser unglaublichen Aktion. Jacobs Haus wurde plötzlich gestürmt und der Jugendliche wurde mit Waffen bedroht!

Jacob Sartorius erlebte wohl einen der schlimmsten Morgende seines noch jungen Lebens. Auf Twitter wandte sich der Jungstar geschockt an seine Fangemeinde: "Ich wurde gerade von 15 Polizisten geweckt, in Handschellen gelegt, auf den Boden gedrückt und Waffen wurden auf mich gerichtet." Ein wahrer Albtraum für Jacob, der überhaupt nicht wusste, wie ihm geschah.

Wenig später berichtete der Mädchenschwarm über die Gründe des unerwarteten Polizeieinsatzes. "Es geht jedem gut. Sie erklärten, dass es ein großes Missverständnis war und dass die Nachbarn dachten, es wäre ein Einbrecher im Haus." Bei solchen Notrufen geht die Polizei in den USA rigoros vor.

Jacob SartoriusInstagram / Jacob Sartorius
Jacob Sartorius
Jacob SartoriusInstagram / Jacob Sartorius
Jacob Sartorius
Jacob SartoriusInstagram / Jacob Sartorius
Jacob Sartorius
Was haltet ihr von dem Vorgehen der Polizei?361 Stimmen
276
Völlig übertrieben.
85
Sie mussten vom Schlimmsten ausgehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de