Sie kann es nicht lassen! Skandal-Nudel Courtney Stodden (22) liebt es, sich so zu zeigen, wie Gott sie schuf. Die nicht ganz so jugendfreien Stellen versteckt sie dabei sonst durch Mini-Kleider oder gekonnte Posen. Jetzt passiert der vollbusigen Blondine ein vermeintliches Malheur: Beim sexy Sonnenbad blitzt ein Nippel hervor!

Die "Couples Therapy"-Teilnehmerin zeigt sich auf ihrem Instagram-Profil beim Sonnen am Pool. Mit einer Hand deckt sie dabei mehr schlecht als recht ihre nackten Brüste ab. Dank XXL-Dekolleté ist es für die 22-Jährige jedoch unmöglich, ihre Oberweite vollständig zu bedecken und eine Brustwarze schaut hervor! Das TV-Starlet scheint das aber überhaupt nicht zu stören. Lasziv titelt sie zu dem Foto: "Sonnen-Königin. #Bild des Tages". Auch ihren Fans scheint der Nippel-Blitzer nicht entgangen zu sein. "Du hast da etwas vergessen" und "Sonne raus, Brüste raus", amüsieren sie sich in den Kommentaren. Bei ihren Followern ist die Blondine bereits für ihre gewagten Outfits und Mega-Ausschnitte bekannt. Eine große Überraschung dürfte der Anblick ihrer Boobs also nicht sein.

Ob sich die Amerikanerin mit diesem nackigen Sonnen-Bad ablenken will? Nach ihrer Trennung von Noch-Ehemann Doug Hutchison (57) kämpft das junge Erotik-Model mit Depressionen und Drogen-Problemen. Denkt ihr, dass Courtney den Nippel-Blitzer beabsichtigt hat? Stimmt in der Umfrage ab!

Courtney Stodden, Reality-TV-Star, oben ohneInstagram / courtneyastodden
Courtney Stodden, Reality-TV-Star, oben ohne
Courtney StoddenInstagram / courtneyastodden
Courtney Stodden
Doug Hutchison und Courtney StoddenSPW / Splash News
Doug Hutchison und Courtney Stodden
Denkt ihr, dass der Nippel-Blitzer von Courtney beabsichtigt war?189 Stimmen
180
Mit Sicherheit! Courtney provoziert ja, wo sie nur kann.
9
Ne, das war bestimmt keine Absicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de