Das Sommerhaus der perversen Äußerungen? Die zweite Folge des turbulenten Reality-Formats bewies wieder: Die diesjährigen prominenten Damen und Herren sind nicht auf den Mund gefallen. Ob versext, aggro oder einfach nur peinlich – die Pärchen bieten den Zuschauern nur die besten sprachlichen Ergüsse rund um die schönste Nebensache der Welt.

Der Ober-Sprüche-Klopfer ist und bleibt Ennesto Monte (42). Schon beim Einzug bewies er mit seiner Blas-Aufforderung an Höllena (43), dass er keine Tabus kennt. Das sollte sich auch in den kommenden Tagen nicht ändern. Nicht nur seiner Liebsten, sondern auch seinen Mitbewohnern gegenüber hat er immer sexuelle Andeutungen auf Lager. "Jungs, wenn unsere Mädels jetzt nicht feucht sind, dann weiß ich nicht", scherzte der Sänger nach dem Spiel, bei dem sich die mit Schwämmen versehenen Frauen in Schwimmbecken mit Wasser vollsaugen mussten.

Das Thema Sex kommt aber auch bei Helena Fürst nicht zu kurz. Bei einem Streit mit ihrer Widersacherin Giulia Siegel (42) greift sie sie mit einer Bemerkung zu ihrem Liebesleben an: "Wenn du sexuell unbefriedigt bist, rede meinetwegen mit dem Baum auch." Hennesto scheint sich in dieser Hinsicht also blendend zu verstehen. Und obwohl Ennesto von sich behauptet, der Mann mit dem meisten Stehvermögen zu sein, gerät er beim weiblichen Geschlecht doch ins Stottern. Als Helena ihn bei einem Pärchen-Spiel fragt, wie viele Schamlippen eine Frau hat, blamiert sich der selbst ernannte Erotik-Gott – und antwortet 'Zwei'. Da fällt auch seiner Angebeteten nichts weiter ein als: "Schäm dich."

Alle Infos zu "Das Sommeraus der Stars" im Special bei RTL.de

Ennesto Monte, SängerFacebook / Ennesto Monte
Ennesto Monte, Sänger
Lisa Freidinger, Saskia Atzerodt, Yvonne König, Helena Fürst, Matthias Mangiapane, Jana Ludolf und GMG RTL D / Stefan Menne
Lisa Freidinger, Saskia Atzerodt, Yvonne König, Helena Fürst, Matthias Mangiapane, Jana Ludolf und G
Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017MG RTL D
Helena Fürst und Ennesto Monte im RTL-Sommerhaus 2017
Ist euch auch aufgefallen, dass das Thema "Sex" im diesjährigen Sommerhaus sehr präsent ist?247 Stimmen
181
Oh ja! Es gibt ja kaum ein anderes Thema. So was von nervig!
15
Nö, gar nicht.
51
Und wenn schon... Ist doch super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de