So schnell werden die britischen TV-Zuschauer die beiden nicht mehr los. 2017 dürfte für Kem Cetinay wohl ein ganz besonderes Jahr werden. Er hat die UK-Version von Love Island gewonnen, sich in der Kuppelshow in Amber Davies verliebt und das Preisgeld in Höhe von 50.000 Pfund eingeheimst. Aber anscheinend steht er erst am Anfang seiner Karriere: Mit Co-Star Chris Hughes bekommt er eine eigene Sendung!

Kem Cetinay und Chris Hughes, "Love Island"-Kandidaten 2017Instagram / kemcetinay
Kem Cetinay und Chris Hughes, "Love Island"-Kandidaten 2017

Diese frohe Botschaft verkündete der 21-Jährige auf seinem Instagram-Account: "Das Geheimnis ist endlich raus! Ich und mein Freund Chris kehren mit unserer eigenen Show auf die Bildschirme zurück." Wie das noch namenlose Format aussehen soll, ist derzeit nicht bekannt. Aus Produktionskreisen heißt es laut The Sun: "Die Bosse wollen ihre Bromance nicht enden lassen und haben schon kurz nach dem Ende von 'Love Island' über eine mögliche TV-Show nachgedacht."

Chris Hughes und Kem Cetinay, "Love Island"-Kandidaten 2017Supplied by WENN
Chris Hughes und Kem Cetinay, "Love Island"-Kandidaten 2017

Während der vergangenen Wochen war zwischen Chris und Kem eine wahre Freundschaft entstanden, von der auch viele Fans mehr sehen wollen. Um die Zuschauer weiterhin zu beglücken, sollen die beiden Männer für mindestens zwei Folgen vor der Kamera stehen!

Chris Hughes und Kem Cetinay, "Love Island"-Kandidaten 2017Supplied by WENN
Chris Hughes und Kem Cetinay, "Love Island"-Kandidaten 2017
Glaubt ihr, dass Kem und Chris jetzt eine große Karriere starten?129 Stimmen
46
Ja! Die eigene Show ist auf jeden Fall ein guter Start.
83
Nein. Das ist einfach noch der "Love Island"-Hype, der bald aufhören wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de