Ist sie am Ende ihrer Kräfte? Sarah Knappik (30) muss im Promi Big Brother-Container momentan heftig einstecken: Ihre Mitstreiter schießen ordentlich gegen die Blondine. Nachdem die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin einen Nervenzusammenbruch erlitt und alles hinschmeißen wollte, schockte sie mit einem bewegenden Geständnis: Ihre Mutter Silvia ist schwer krank!

"Drei Tage bevor ich hier einziehe, erfahre ich, dass meine Mutter bösartigen Krebs hat", offenbarte die sichtlich aufgewühlte Sarah. Die emotionale Zerreißprobe in der videoüberwachten Promi-WG scheint der ehemaligen Dschungelcamperin zu viel zu werden: "Und dann muss ich wieder für alle stark sein und packe hier meine Gefühle weg." Seit sie 13 Jahre alt ist, leide ihre Mama immer wieder an der heimtückischen Krankheit.

Nicht die einzige traurige Beichte, die Sarah machte. In einem schwachen Moment packte die 30-Jährige noch mehr intime Geheimnisse aus. "Ich frage mich, was ich hier mache. Ich habe gerade das Gefühl, dass ich meine Existenz, meine Familie, meinen Partner, einfach alles verloren habe", erzählte sie unter Tränen. Was genau sie damit meinte, behielt sie aber für sich. Ist also wirklich Schluss mit Ingo Nommsen (46)? Vielleicht bringt Sarah in der heutigen Folge des TV-Knasts endlich Licht in das Gefühlschaos.

Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"
Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"Promi Big Brother, Sat.1
Sarah Knappik bei "Promi Big Brother"
Sarah Knappik und Ingo Nommsen bei Ein Herz für Kinder in Berlin 2016AEDT/WENN.com
Sarah Knappik und Ingo Nommsen bei Ein Herz für Kinder in Berlin 2016
Glaubt ihr, dass Sarah der Druck zu viel wird?362 Stimmen
285
Ja, das sieht man doch! Sie tut mir echt leid.
77
Ich weiß nicht, ob ich ihr das alles wirklich abnehmen kann! Bin auf die nächsten Folgen gespannt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de