Dürfen sich die Fans von "Erkan und Stefan" bald über ein Comeback des Kult-Duos freuen? Seit zehn Jahren sind die "Voll krass!"-Komiker Florian Simbeck (46) und John Friedmann (46) beruflich getrennt. Mit ihrem ersten Wiedersehen auf dem roten Teppich heizen die beiden Spaßvögel die Gerüchte über eine mögliche Reunion ordentlich an!

Bei der Premiere des Films "Bullyparade" traf das ehemalige Prollo-Doppelpack nach Jahren erstmals wieder aufeinander und posiert prompt für ein Erinnerungs-Schnappschuss. Das Selfie postet Florian auf seinem Instagram-Kanal und schreibt dazu: "Comeback-Gerüchte in 3...2...1" Der Freude seiner Follower zufolge wäre eine Wiedervereinigung der "Dönertier"-Schöpfer auch keine schlechte Idee: "Endlich wieder was konkretes!" und "Das wäre der Hammer!", überschlägt sich die Vorfreude der Follower. Die "Der Tod kommt krass"-Darsteller halten sich bezüglich einer Wiederbelebung jedoch bedeckt. "Wir beschnuppern uns erst wieder", geben sich die Buddys gegenüber der Bild geheimnisvoll.

Nach 17 Jahren Trainings-Anzug und Goldkette hatten sich "Erkan und Stefan" 2007 ganz überraschend getrennt. Schlagzeilen machte besonders Florian vor sechs Jahren mit der Bekanntgabe seiner Privat-Insolvenz. Würdet ihr euch über ein Comeback der "Checker"-Interpreten freuen? Stimmt unten ab!

John Friedmann und Florian Simbeck als Erkan und StefanT-F-Foto / WENN
John Friedmann und Florian Simbeck als Erkan und Stefan
John Friedmann und Florian SimbeckWENN
John Friedmann und Florian Simbeck
Florian SimbeckAEDT/WENN.com
Florian Simbeck
Würdet ihr euch eine Reunion von Erkan und Stefan wünschen?206 Stimmen
148
Das wäre so cool! Die beiden waren einfach mega-witzig.
58
Eher nicht... Zweite Versuche klappen nicht immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de