Ex-Love Island-Kandidaten Chris Hughes und Olivia Attwood wollen tatsächlich heiraten. Dabei trennten sich die UK-Reality-Stars schon zwei Mal während der Kuppel-Sendung. Damit nicht genug: Olivia leistete sich kürzlich sogar eine Fremd-Schmuserei. Trotzdem verkündete Chris jetzt, er und das Glamour-Model geben sich das Jawort!

"Ich denke ganz ehrlich, dass ich Liv heiraten werde. Wir haben schon darüber gesprochen, dass wir beide bereit dafür sind. Ich schwöre auf mein Leben", erklärte er jetzt gegenüber Daily Star. Und Chris geht sogar noch weiter. Im Gespräch verriet er, dass die beiden eine größere, gemeinsame Bleibe bräuchten – für die Kinder! Da ist sich jemand seiner Liebe sicher. Und dass, obwohl er seine Angebetete erst im August verließ. Die hatte sich beim Kuscheln mit ihrem Ex-Freund und Fußball-Profi Bradley Dack erwischen lassen.

Eine Beziehung wie aus dem Reality-TV-Bilderbuch: Nicht nur Streits und Trennungen – auch an ihrem Intimleben ließ das Couple alle Welt teilhaben. Während der diesjährigen "Love Island"-Staffel hatten die beiden ihr erstes Mal vor laufender Kamera. Was meint ihr – trauen sich die beiden tatsächlich bald?

Chris Hughes und Olivia Attwood, Reality-TV-Teilnehmer aus UKStuart C. Wilson/Getty Images
Chris Hughes und Olivia Attwood, Reality-TV-Teilnehmer aus UK
Chris Hughes und Olivia Attwood, "Love Island"-KandidatenInstagram / oliviajade_attwood
Chris Hughes und Olivia Attwood, "Love Island"-Kandidaten
Olivia Attwood und Chris Hughes, "Love Island"-KandidatenSupplied by WENN
Olivia Attwood und Chris Hughes, "Love Island"-Kandidaten
Was meint ihr – trauen sich die beiden tatsächlich bald?184 Stimmen
56
Ja! Alte Reality-TV-Liebe rostet nicht.
128
Niemals! Die trennen sich sicher bald wieder.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de