Sei schlau, stell dich dumm? Die ehemalige Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki (28) sorgt bei Promi Big Brother für einen Kopfschüttel-Moment nach dem anderen. Ihre dümmliche Art kommt bei den Mitbewohnern und den Zuschauern gut an. Sie selbst behauptet jedoch, dass sie gar nicht so verpeilt sei und sogar Abitur habe. Aber stimmt das überhaupt?

Gegenüber Bild äußert sich jetzt ein ehemaliger Schulkollege der Blondine: "Wir sind zusammen auf das Wilhelm-Heinrich-Riehl-Kolleg in Düsseldorf gegangen. Dort hat sie das Fach-Abi nachgeholt." Auch ihr Prüfungs-Fach könne sich sehen lassen: "Evelyn hatte als Leistungskurs Biologie." Dumm kann die 28-Jährige also nicht sein.

Ist sie dann etwa die nächste Bewohnerin, die nicht "real" ist? Besonders Sarah Knappik (30) bekam im Container Probleme mit den anderen Insassen, die sie nicht für authentisch hielten. Sie unterstellten dem Model ein falsches Spiel. Was meint ihr? Zieht Evelyn in Wahrheit bloß eine Show ab und ist eigentlich ein schlaues Köpfchen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Sarah Kern im Februar 2011
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah Kern im Februar 2011
Willi Herren und Evelyn Burdecki beim Finale von "Promi Big Brother" 2017
Getty Images
Willi Herren und Evelyn Burdecki beim Finale von "Promi Big Brother" 2017
Sarah Knappik beim "Promi Big Brother"-Finale 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah Knappik beim "Promi Big Brother"-Finale 2017
Spielt Evelyn ein falsches Spiel und stellt sich nur dumm?517 Stimmen
294
Ja, ich denke schon!
223
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de