Immer weniger Zuschauer wollen den Trash einschalten! Zuerst hatte RTL Das Sommerhaus der Stars auf einen späteren Sendeplatz verbannt. Das hatte zur Folge, dass von Woche zu Woche immer weniger Fans die Sendung sehen wollten. Schwindet das Interesse vielleicht wegen Promi Big Brother beim Konkurrenten Sat.1?

Zwar laufen die beiden Reality-Shows nicht parallel, dennoch sinken nur bei einer Sendung die Zuschauer-Zahlen stetig. Nur noch 980.000 Fans zwischen 14 und 49 Jahren sahen diese Woche "Das Sommerhaus der Stars", wie DWDL berichtet. Das entspricht einem mageren Marktanteil von nur 11,2 Prozent. Im Vergleich dazu schalteten am Mittwoch 1,75 Millionen Zuschauer Sat.1 ein, um bei Willi Herren (42) und Co. auf dem Laufenden zu bleiben. Das entspricht immerhin einem Marktanteil von 13,1 Prozent in der gleichen Zielgruppe.

Das Reality-TV-Format auf RTL wird im Gegensatz zu "Promi Big Brother" nur einmal wöchentlich ausgestrahlt, so dass das Interesse zwischen den Folgen anscheinend verloren geht: Die ersten Ausgaben erzielten noch Marktanteile von 14,1 und 16,2 Prozent. Selbst ein spontaner Heiratsantrag von Yvonne König (46) an Markus Mörl (57) konnte nicht mehr Menschen für die aktuelle Episode begeistern.

Helena Fürst, Reality-StarMG RTL D
Helena Fürst, Reality-Star
Evelyn Burdecki und Willi Herren bei "Promi Big Brother"Sat.1
Evelyn Burdecki und Willi Herren bei "Promi Big Brother"
Yvonne König und Markus Möhrl im Sommerhaus der StarsMG RTL D
Yvonne König und Markus Möhrl im Sommerhaus der Stars
Schaut ihr lieber "Das Sommerhaus der Stars" oder "Promi Big Brother"?324 Stimmen
75
Ich gehöre zu Team "Sommerhaus"!
65
Ich zähle mich zu Team "Promi Big Brother"!
83
Ich schaue beide Sendungen gern!
101
Finde beides total dämlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de