Stefanie Giesinger (20) lebt ihren Traum: Modelaufträge, Zeitschriften-Cover, Red-Carpet-Auftritte – ein glamouröser Life-Style, der Spaß macht, aber nicht immer der Realität entspricht. Und genau deshalb erlaubt sich die 20-Jährige nun einen Social-Media-Spaß, bei dem sie sich ganz uneitel selbst aufs Korn nimmt: Steffi hat jetzt einen Account, auf dem sie ausschließlich Pics von ihrem "echten Ich" veröffentlicht!

Was mit "echtes Ich" gemeint ist, wird schnell klar, wenn man sich das neue Insta-Profil anschaut: Steffi im unmodischen Regen-Outfit, Steffi beim Kuchenlöffeln, Steffi in unvorteilhafter Pose im Schwimmbad. Diese Bilder stammen definitiv nicht aus einem Fashion-Magazin. In der Instagram-Story ihres Hauptprofils promotete die einstige GNTM-Siegerin ihre lustige Idee kürzlich – mit Erfolg! Nach nur wenigen Stunden folgten "steffka2" bereits über 50.000 Fans.

Stefanie ist nicht die Erste, die sich mit Fail-Pics ganz bodenständig zeigt. Vergangenes Jahr startete auch Erfolgs-Bloggerin Farina Opoku alias Novalanalove eine Insta-Seite mit misslungenen Pics. Auf "neverfailedsogood" hat die Kölnerin weder Angst vor dunklen Augenringen noch vor einem Doppelkinn. Was haltet ihr von solchen Spaß-Profilen? Stimmt dazu in unserer Umfrage ab!

Stefanie Giesinger beim Bambi-AwardWENN.com
Stefanie Giesinger beim Bambi-Award
Stefanie Giesinger, Model aus KaiserslauternInstagram / steffka2
Stefanie Giesinger, Model aus Kaiserslautern
Farina Opoku, Foto ihres Zweit-Accounts "Never Failed So Good"Instagram / neverfailedsogood
Farina Opoku, Foto ihres Zweit-Accounts "Never Failed So Good"
Was haltet ihr von solchen Spaß-Profilen?345 Stimmen
328
Richtig toll! So was sollte eigentlich jeder machen.
17
Will ich nicht sehen! Schöne Bilder motivieren wenigstens.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de