Bei Promi Big Brother hat es zwischen den beiden heftig geknistert. Nach dem Containerende waren Willi Herren (42) und Evelyn Burdecki (28) plötzlich nur noch befreundete Geschäftspartner. Auf Mallorca will der Sänger seinem Schützling zeigen, wie es geht. Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt kam das Duo aus dem Stottern und Grinsen kaum heraus. Was läuft da wirklich?

"Wir sind ein befreundetes Pärchen", erklärten die ehemaligen TV-Knastbewohner im Interview mit Express. Der Schauspieler versuchte noch mal genauer über die Beziehung der beiden aufzuklären: "Wir sind im Haus in der Tat sehr eng aneinander gewachsen, haben uns lieben und schätzen gelernt und verstehen uns wirklich sehr, sehr, sehr gut. Aber wir sind nur Freunde."

Auch auf Social Media postete der Sänger einen Schnappschuss von ihm und der Blondine. Mit dem Bild haben sich die angeblichen Freunde einen Shitstorm eingefangen: "Sie fällt auf den rein, so kann er noch Kohle machen mit der. Ab nach Malle, da landen ja eh alle!" oder "Die Zwei sind Perfekt füreinander: Beide wollen aber können nichts!" sind noch die harmlosesten Beispiele. Glaubt ihr, Evelyn sollte Abstand von Willi nehmen und es alleine versuchen? Stimmt ab!

Sarah Kern im Februar 2011
Andreas Rentz/Getty Images
Sarah Kern im Februar 2011
Willi Herren und Evelyn Burdecki
Getty Images
Willi Herren und Evelyn Burdecki
Willi Herren und Evelyn Burdecki beim Finale von "Promi Big Brother" 2017
Getty Images
Willi Herren und Evelyn Burdecki beim Finale von "Promi Big Brother" 2017
Sollte sich Evelyn lieber von Willi abkapseln und ihr eigenes Ding machen?371 Stimmen
286
Ja, sie bekommt jetzt schon viel Missgunst ab, wenn sie sich mit ihm zeigt.
85
Nein, er möchte ihr mit der Gesangskarriere helfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de