Mit einem vermeintlich harmlosen Post sorgte Sarah Lombardi (24) mal wieder für ordentlich Furore im Netz. Zu einem Foto mit einem kleinen Mädchen auf dem Arm schrieb sie: "Schockverliebt. Finde, ein Mädchen hätte mir auch gestanden." Für die Fans ein absoluter Aufreger, schließlich solle sie froh sein, Alessio (2) zu haben. Kurze Zeit später versuchte sie mit einem weiteren Facebook-Post offenbar die Wogen zu glätten: "So klein war Alessio auch mal. Ich vermisse die Zeit richtig, die Zeit vergeht viel zu schnell."

Nach Baby-Shitstorm: Sarah rudert mit Alessio-Post zurück!Facebook / OffiziellSarahEngels


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de