Final-Stimmung in Portugal! Nach Wochen der Streitereien, Challenges und Alkohol-Exzessen stehen die drei letzten Promi-Paare von Das Sommerhaus der Stars fest! Nico Schwanz (39) und Saskia Atzerodt (25), Helena Fürst (43) und Ennesto Monte (42), Hubert Fella (49) und Matthias Mangiapane (33) kämpfen noch um die Krone des Promi-Paares 2017!

Im Halbfinale scheitert das Gespann Markus Mörl (58) und Yvonne König (46) in der RTL-Show, das Paar muss seine Koffer packen. Schon früh konnten sich die beiden Drama-Terror-Turteltauben Helena und Ennesto durch den Sieg im Spiel "Nagelstudio" eine Nominierung ersparen – sehr unerfreulich für die anderen Kandidaten, denn die hätten die beiden gerne rausgewählt. Nach Mega-Zoff konnten sich Nico und Saskia im zweiten Spiel safen, auch sie waren vor der Nominierung der anderen Bewohner geschützt. Somit konnten nur Hubert und Matthias oder Yvonne und Markus rausgewählt werden – am Ende entschieden die gewonnenen Spiele der gesamten Staffel, wer das Domizil verlässt, denn beide Paare hatten jeweils zwei Stimmen.

Am Ende mussten Yvonne und Markus das Haus kurz vor der Ziellinie verlassen. Nur noch drei Paare haben somit die Chance auf den Titel und auf die fette Gewinn-Summe von 50.000 Euro!

Markus Mörl und Yvonne König, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Markus Mörl und Yvonne König, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
Hubert Fella und Matthias Mangiapane, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017MG RTL D / Stefan Menne
Hubert Fella und Matthias Mangiapane, "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten 2017
Yvonne König und Markus Mörl beim Einzug ins Sommerhaus der StarsMG RTL D / Stefan Menne
Yvonne König und Markus Mörl beim Einzug ins Sommerhaus der Stars
Findet ihr, dass das richtige Paar das Sommerhaus verlassen musste?269 Stimmen
169
Auf jeden Fall, das ist verdient!
100
Nein, das ist wirklich sehr, sehr schade!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de