Alle gegen Saskia Atzerodt (25)! Das Playmate fiel in der aktuellen Ausgabe des Trash-Formats Das Sommerhaus der Stars vor allem durch ihre ständigen Heul- und Wutattacken auf. Das regte nicht nur ihren Ex-Verlobten Nico Schwanz (39) auf, der ihr vorwarf: "Du ziehst mich hier total runter"! – auch im Netz wütete die Gemeinde gegen das Nackt-Model!

Geheul, Geschrei und Gejammer – das waren die drei Hauptbeschäftigungen der 25-Jährigen diese Woche in der Promi-Herberge. Und ihr kindisches Verhalten kam auf der Social-Media-Plattform Twitter gar nicht gut an: "Saskia ist so anstrengend, ich hoffe für uns alle, dass sie bald aus der Pubertät raus ist", "Saskia hat echt ein leichtes Aggressionsproblem" oder "Irgendwie ist in der Erziehung von Saskia etwas falsch gelaufen", lauteten nur drei der Kommentare, die Saskias Verhalten in Frage stellten.

Aus der Show fliegen konnten Saskia Atzerodt und Nico Schwanz aber nicht. Sie retteten sich mit dem Sieg des zweiten Spiels ins Halbfinale der Reality-Sendung. Glaubt ihr, dass sie sonst für den Exit nominiert worden wären? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Nico Schwanz und Saskia Atzerodt im Sommerhaus der StarsMG RTL D
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt im Sommerhaus der Stars
Saskia Atzerodt in Folge 1 bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D
Saskia Atzerodt in Folge 1 bei "Das Sommerhaus der Stars"
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt im Sommerhaus der StarsDas Sommerhaus der Stars, RTL
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt im Sommerhaus der Stars
Wären Saskia und Nico raus geflogen, wenn sie sich nicht in die nächste Runde gerettet hätten?305 Stimmen
257
Ja, Saskia war einfach zu anstrengend. Sie wären geflogen.
48
Nein, sie wären so oder so eine Runde weiter! Helena und Ennesto waren wie immer viel schlimmer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de