Emotionale Widmung! Heute jährt sich der Todestag von Prinzessin Diana (✝36) bereits zum 20. Mal. Und nicht nur zahlreiche Fans gedenken der Mutter von Harry (32) und William (35), auch ein sehr guter Freund der verstorbenen Royal-Beauty meldete sich nun via Social Media zu Wort.

Elton John (70) widmete seiner langjährigen Freundin Diana rührende Worte auf Instagram: "Heute ist es zwanzig Jahre her. Die Welt hat einen Engel verloren", schrieb er unter ein gemeinsames Bild mit der Prinzessin. Er versah seinen Beitrag zudem mit dem Hashtag #RIP. Der britische Musiker war es, der sich bei Dianas Trauerfeier am 6. September – vor genau zwanzig Jahren – ans Klavier setzte und eine personalisierte Version seines Hits "Candle in the Wind" sang.

Elton und Lady Di standen sich immer nahe – umso rührender die Message, die der Künstler jetzt an sie richtete. Und auch seine Fans schlossen sich den Worten an: "Unser goldenes Herz lebt für immer in uns" und "Prinzessin Diana hat aus der Welt einen bessere gemacht", lauteten zwei der Kommentare.

Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Elton John 1976 auf der Bühne in London
Roger Jackson/Central Press/Getty Images
Elton John 1976 auf der Bühne in London
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995
JOHNNY EGGITT/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de