Haben Jennifer Aniston (48) und Brad Pitt (53) reinen Tisch gemacht? Sie galten lange Zeit als das Traumpaar Hollywoods – bis der Schauspiel-Hottie 2005 bei den Dreharbeiten zum Film "Mr. und Mrs. Smith" Angelina Jolie (42) kennenlernte. Was folge: Brad und Jennifer ließen sich scheiden, kurze Zeit später adoptierte er sogar Angelinas Kinder Maddox (16) und Zahara (12). Jetzt soll er sich für all das bei Jennifer entschuldigt haben!

Rund ein Jahr ist es her, dass Angelina und Brad ihr offizielles Beziehungs-Aus bekannt gegeben haben. Seither hat sich das Leben des Sechsfach-Vaters stark verändert. Nachdem er zugegeben hat, jahrzehntelang stark alkoholabhängig gewesen zu sein, schwor er dem Trinken ab und versucht seither sein Leben mithilfe einer Therapie neu zu ordnen. Und dazu gehört anscheinend auch, mit seiner Vergangenheit abzuschließen. Gegenüber Life & Style verriet ein Insider jetzt: "Brad hat sich für all die Male entschuldigt, in denen er ihr (Jennifers, Anm. d. Red.) Herz gebrochen hat."

Und wie hat seine Ex-Frau darauf reagiert? Dazu heißt es: "Sie war unglaublich empfänglich für die Wiedergutmachung. Sie sagte ihm, dass sie ihm vergebe und dass er sich auf die Zukunft konzentrieren solle." Scheint so, als habe Jennifer, entgegen vieler Spekulationen, tatsächlich komplett mit ihrer alten Liebe abgeschlossen. Was haltet ihr von der Entschuldigung? Stimmt in der Umfrage ab.

Brad Pitt und Angelina JolieAFP/Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie
Jennifer Aniston und Brad PittKevin Winter/Getty Images
Jennifer Aniston und Brad Pitt
Jennifer Aniston bei der Premiere der dritten Staffel von "The Leftovers"RK / Photo Image Press / Splash News
Jennifer Aniston bei der Premiere der dritten Staffel von "The Leftovers"
Was haltet ihr von der Entschuldigung?485 Stimmen
395
Toll – besser spät als nie!
90
Unnötig – jetzt ist es dafür auch zu spät!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de