Nicht nur Musik-Debütanten wie Bibi Heinicke (24) oder Lisa und Lena (15) kämpfen mit Plagiatsvorwürfen: Die Pop-Geschichte ist gespickt mit hart umkämpften Song-Ideen! Der wohl berühmteste Fall dreht sich um Robin Thicke (40), Pharrell Williams (44) und Marvin Gaye. Ein Gericht entschied, dass der Pop-Hit "Blurred Lines" von einem Gaye-Klassiker abgekupfert war – dafür blechten Robin und Pharrell Millionen an die Familie der Soul-Legende! Auch Shakira (40) und die Beach Boys standen bereits im Zentrum von Plagiatsvorwürfen. Und kürzlich erwischte es mit Kerstin Ott (35) auch die deutsche Schlagerlandschaft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de