Neue Runde für Die Höhle der Löwen! Am Dienstag startete bei VOX die lang ersehnte 4. Staffel der beliebten Gründershow. Doch trotz Quoten-Tagessieg konnten die Rekordwerte des Vorjahres nicht geknackt werden!

Die fast dreistündige erste Folge des Formats kam gut an beim Publikum. Wie Quotenmeter berichtet, schalteten insgesamt 16,8 Prozent der Zuschauer in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ein. Damit fesselte der Staffelauftakt 1,51 Millionen junge Zuschauer vor den Fernsehern. Top Quoten – dennoch etwas schwächer als im letzten Jahr. 2016 startete die Sendung mit einem Gesamtmarktanteil von glatten 10 Prozent. Diese wurden beim diesjährigen Debüt mit 9,6 Prozent knapp unterboten.

Obwohl der bunt gemischte Abend durch den emotionalen Auftritt von Dindia Gutmann (26) sogar für Tränchen bei den Löwen sorgte, ist ein neuer Rekord noch nicht in Sicht. Ob der überhaupt erreicht werden kann? Die dritte Staffel war bislang immerhin die erfolgreichste überhaupt und machte die Sendung zu einem absoluten Megahit. Im vergangenen Jahr erreichte DHDL durchschnittlich 17,9 Prozent Zielgruppen-Marktanteil. Was denkt ihr? Hat die Show das Potenzial, in den nächsten Wochen einen neuen Zuschauer-Bestwert einzufahren? Macht mit bei unserer Umfrage.

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf DümmelMG RTL D / Robert Grischek
Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel
Saskia Holodynski, Dindia Gutmann und Anna Vonnemann (v.l.) bei "Die Höhle der Löwen"MG RTL D / Bernd-Michael
Saskia Holodynski, Dindia Gutmann und Anna Vonnemann (v.l.) bei "Die Höhle der Löwen"
Carsten Maschmeyer und Frank Thelen bei "Die Höhle der Löwen"RTL / Bernd-Michael Maurer
Carsten Maschmeyer und Frank Thelen bei "Die Höhle der Löwen"
Hat "Die Höhle der Löwen" das Potenzial, in den nächsten Wochen einen neuen Zuschauer-Bestwert einzufahren?221 Stimmen
182
Klar! Die Sendung ist top!
39
Nee, ich glaube, der Zug ist abgefahren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de