Sie ist eine kluge Geschäftsfrau, selbst im Schlaf! Daniela Katzenberger (30) präsentiert sich bei öffentlichen Auftritten stets aufgehübscht und mit Hammer-Make-up. Doch das professionelle Styling nimmt oft viel Zeit in Anspruch und verlangt der Power-Mama einiges ab, zum Beispiel: morgens früher aufzustehen. Doch da hat die Katze eine Spitzenidee, wie sie den Tag entspannter angehen kann!

"Habe meinen Visagisten gefragt, ob er mich heute mal im Bett schminkt. Er wollte nicht", witzelt die Kultblondine unter einem aktuellen Facebook-Pic. Dabei wäre doch genau DAS die Geschäftsidee, denkt sich die TV-Beauty und spinnt ihren Gedanken weiter: "Ich finde, dass das eine absolute Marktlücke ist. So im Bett geschminkt werden, fände ich herrlich, oder?" Ihre Fans sind wie immer begeistert vom richtigen Riecher der Business-Lady und feiern ihren Einfall: "Das wäre echt toll! Am besten noch geschminkt werden, während man schläft!"

Doch ob diese Schmink-Session im Halbschlaf zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen würde? Für die Buchautorin wäre das wohl kein Problem: Daniela nimmt Fehlgriffe in den Farbtopf schließlich mit Humor!

Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Daniela Katzenberger
Was denkt ihr über die Marktlücke, die Daniela entdeckt hat?238 Stimmen
102
Super Idee! Da würde man sich echt viel Zeit sparen, wenn man noch im Bett professionell geschminkt werden würde!
136
Blödsinn! Ich denke, das ist eine schwachsinnige Idee!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de