Auszeit! Nach ihren öffentlichen Sticheleien gegen Gwen Stefani (47) und ihrem Wahlkampf für Angela Merkel (63) möchte Sophia Thomalla (27) nun scheinbar eine kleine Pause im Hotel Mama einlegen. Ob das Simone Thomalla (52) wohl gefällt? Denn ihr Töchterchen hat noch einen frechen Sonderwunsch.

Mit 27 Jahren ist Sophia eigentlich alt genug, um sich selbst zu versorgen, doch auf einem neuen Instagram-Bild liegt sie jetzt ganz gemütlich bei Mama Simone auf dem Sofa. Dazu schrieb sie vorlaut: "Das Kind möchte bedient werden. Danke im Voraus @simonethomalla!" Bislang hat ihre Mutter darauf noch nicht öffentlich reagiert. Dafür aber ihre Fans und die konzentrieren sich vor allem auf eins: ihre Füße. Mit Kommentaren wie "Meine Mudda würde jetzt schreien: Schuhe von der Couch (...)" und "bitte wenigstens die Schuhe ausziehen" witzeln die Nutzer über Sophias Treter, die dem Couchbezug gefährlich nahkommen.

Ob Mama Simone das geduldet hat? Oder wurde Sophias ganz schnell zum Straf-Spülen beordert? Für die Zwischenzeit hat einer ihrer Follower schon mal einen kreativen Vorschlag: "Wie Nero mit Weintrauben füttern?"

Sophia Thomalla und ihre Mama SimoneInstagram / sophiathomalla
Sophia Thomalla und ihre Mama Simone
Sophia Thomalla in BerlinClemens Bilan/Getty Images
Sophia Thomalla in Berlin
Sophia und Mutter Simone Thomalla bei "Let's Dance - Let's Christmas"Mathis Wienand/Getty Images
Sophia und Mutter Simone Thomalla bei "Let's Dance - Let's Christmas"
Einfach mal auf Mamas Sofa bequem machen: Habt ihr Lust drauf?223 Stimmen
153
Ja! Ich bin schon weg...
70
Nein, da bin ich wirklich zu alt für.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de