Aus die Maus! Obwohl Jennifer Garner (45) und Ben Affleck (45) schon die Scheidungspapiere eingereicht haben, gibt es immer wieder Spekulationen um ein Liebes-Comeback des einstigen Hollywood-Traumpaares. Und das, obwohl der Schauspieler schon eine neue Frau an seiner Seite hat. Mit Lindsay Shookus (37) wurde er beim Kuscheln in New York gesichtet!

Beim Finale der US Open zeigte der Schauspieler, wer die Frau in seinem Leben ist. Mit Lindsay Shookus schaute er sich das Tennisspektakel im Arthur Ashe Stadium in New York an. Beim Mitfiebern nahm er die Produzentin fest in den Arm und tauschte tiefe, vertraute Blicke mit ihr aus. Damit dürften die Gerüchte, Ben habe noch Gefühle für seine Ex und würde sich seiner Noch-Ehefrau wieder annähern, wohl erst mal vom Tisch sein. Ende Juli hatte ein Insider eben dies gegenüber US Weekly behauptet.

Das Ex-Paar hatte die Gerüchteküche durch sein Verhalten nach der Trennung zusätzlich angeheizt. Der gemeinsame Bahamas-Urlaub zusammen mit den Kindern und die Tatsache, dass Ben seinen 45. Geburtstag ebenfalls ohne Lindsay, dafür aber mit Jen und den drei Kids gefeiert hatte, befeuerten das Gemunkel noch mehr. Meint ihr, das Getratsche hört jemals auf? Stimmt ab!

Lindsay Shookus und Ben Affleck in New YorkJackie Brown/Splash News
Lindsay Shookus und Ben Affleck in New York
Jennifer Garner und Ben Affleck mit den Kids bei der Parade zum 4. JuliJaxson/Splash News
Jennifer Garner und Ben Affleck mit den Kids bei der Parade zum 4. Juli
Jennifer Garner bei einer Gala in KalifornienBildnachweis: Alberto E. Rodriguez
Jennifer Garner bei einer Gala in Kalifornien
Glaubt ihr, die Gerüchte um ein Liebes-Comeback sind nun endgültig vom Tisch?215 Stimmen
151
Nein, das hört erst auf, wenn Jen auch einen Neuen hat und die Scheidung endgültig durch ist.
64
Ja, die beiden kommen nicht wieder zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de