Ärger im Paradies! Heute ging die wilde Kuppelsendung Love Island, die täglich ab 22:15 auf RTL ll läuft, in die vierte Runde. Während der letzten Paarungszeremonie entschied sich Sonnyboy Silvain Wirkus (23) für Linda Schwarz und rettete sie so vor dem Show-Aus. Die neue Liebes-Konstellation scheint nun aber schon in einer handfesten Krise zu stecken – und das liegt anscheinend an Lindas Flirt-Verhalten!

"Ich bin kein Löwe, den man an die Leine nehmen kann", schimpfte die 23-Jährige ihrem aktuellen Island-Boyfriend entgegen. Der Grund: Silvain wollte eine Aussprache. Er hatte von Andre Schimmel erfahren, dass die Kellnerin die kommende Nacht mit Anthony Schirru auf der Couch verbringen möchte. Für den Blondschopf ein falsches Spiel. Laut Linda allerdings angeblich nur ein Scherz. Warum Silvain das besonders aufregte? Die Schönheit ließ von Anfang an keinen Zweifel daran, dass "kleine, blonde Jungchen" nicht in ihr Beuteschema fallen. Anthony scheint da mit seiner Optik schon eher zu passen.

Ob Linda wirklich scharf auf einen neuen Partner ist? In der vergangenen Nacht huschte sie bereits an Anthonys Seite, wie die Infrarotkameras bewiesen. Was meint ihr – werden Linda und Silvain weiter ein Insel-Couple bleiben? Silvain ließ seine Mitstreiter zuletzt wissen, dass er seine Wahl bereute. Stimmt dazu in unserer Umfrage ab!

"Love Island"-Kandidatin LindaRTL II
"Love Island"-Kandidatin Linda
"Love Island"-Kandidaten auf MallorcaLove Island, RTL II
"Love Island"-Kandidaten auf Mallorca
Linda Schwarz und Silvain Wirkus, "Love Island"-Kandidaten 2017Love Island, RTL II
Linda Schwarz und Silvain Wirkus, "Love Island"-Kandidaten 2017
Was meint ihr – werden Linda und Silvain weiter ein Insel-Couple bleiben?214 Stimmen
204
Nein, er hat die Nase gestrichen voll!
10
Vielleicht kriegen sie sich ja noch ein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de