Beleidigungen und Schikane? Die Trennung von Janet Jackson (51) und ihrem Mann Wissam Al Mana (42) kam für die meisten Fans aus heiterem Himmel. Schließlich hatten die beiden erst kurz zuvor Söhnchen Eissa bekommen. Jetzt enthüllt Janets älterer Bruder Randy Jackson (61) den Grund für die Trennung: Wissam habe seine Frau während der Schwangerschaft verbal misshandelt.

In den letzten Monaten gab es zahlreiche Spekulationen über den Grund für die dritte Scheidung der Popdiva. Dem People-Magazin verriet ihr Bruder nun, was wirklich dahinter steckte. "Sie fühlte sich wie eine Gefangene in ihrem eigenen Haus. Keine schwangere Frau sollte ertragen müssen jeden Tag eine Bitch genannt zu werden." Aber auch nach der Trennung des Paares habe sich laut Randy Wissams Verhalten nicht geändert. Es sei sogar so weit gegangen, dass Janet hinter den Kulissen ihrer aktuellen Tour mehrfach in Tränen ausgebrochen ist. "Die Beleidigungen gehen weiter. Sie hat das Sorgerecht und er hat ihr erlaubt, das Baby mit auf die Tour zu nehmen, aber es ist eine ständige Schikane", erklärte der 61-Jährige weiter. Zwar seien die Misshandlungen nicht körperlich gewesen, dennoch habe Randy es nicht mehr ertragen können: "Ich werde nicht erlauben, dass sie in so einer Situation lebt. Sie ist meine kleine Schwester."

Anfang des Jahres bekam die Schwester des verstorbenen King of Pop (✝50) mit 50 Jahren ihr erstes Kind. Aufgrund ihres Alters war die Schwangerschaft sehr risikoreich. Kurz vor der Geburt wurde ihr sogar Bettruhe verordnet.

Randy Jackson und Janet Jackson 2011 in Los AngelesFrederick M. Brown / Getty
Randy Jackson und Janet Jackson 2011 in Los Angeles
Janet Jackson mit Baby EissaInstagram / janetjackson
Janet Jackson mit Baby Eissa
Janet Jackson beim Dubai World CupGetty Images / Francois Nel
Janet Jackson beim Dubai World Cup
Glaubt ihr, das war der Grund für die Trennung?247 Stimmen
209
Ja, bestimmt.
38
Nein, glaube ich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de