Hat Bella Hadid (20) etwa ein Herz für Paparazzi? Beim Verlassen der Michael Kors-Catwalk-Show, die am Mittwoch im Rahmen der New York Fashion Week stattfand, wurde die schöne Brünette regelrecht belagert. Eine harte Aufgabe für ihre Bodyguards, in so einer Situation für Ordnung zu sorgen. Einer ihrer Leibwächter nahm seinen Job wohl etwas zu ernst und rammte die wartenden Journalisten unsanft aus dem Weg – unter anderem auch eine Frau, die benommen zur Seite wich. Anstatt sich vom Blitzlichtgewitter genervt zu zeigen, griff das Topmodel ein und kümmerte sich um die Fotografin. Chapeau!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de