Seit gestern ist es offiziell: Sängerin Fergie (42) und Josh Duhamel (44) haben sich nach acht Jahren Ehe getrennt. Schon im Frühjahr soll der Schauspieler aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein. Fergies Mama Theresa Ann ist von den News über das Liebes-Aus total geschockt: Sie wusste von nichts!

Als ein Reporter von Radar Online die Superstar-Mutter auf die Trennung ihrer Tochter ansprach, war Theresa total überrumpelt: "Was? Davon höre ich zum ersten Mal. Das verstehe ich nicht!", antwortete sie überrascht. Sie habe erst vergangene Woche die Geburtstagsparty ihres kleinen Enkels Axl Jack (4) besucht, wo die frisch Getrennten noch verliebt gewirkt hätten: "Sie schienen glücklich zu sein!", berichtete die pensionierte Lehrerin.

Theresa hat jedoch eine Vermutung, weshalb Fergie ihr nichts erzählt hatte: "Sie wollte mir sicher nur nicht das Herz brechen", folgerte sie aus dem Verhalten ihrer Erstgeborenen. Auch mögliche Gründe für das Beziehungsende des einstigen Traumpaars konnte sie bereits nennen: "Die beiden arbeiten sehr viel, deswegen haben sie kaum Zeit füreinander."

Theresa Ann Ferguson, Mutter von Popstar FergieBen Gabbe/ Getty Images
Theresa Ann Ferguson, Mutter von Popstar Fergie
Josh Duhamel mit Fergie und Söhnchen Axl in L.A. 2016Jonathan Leibson/Getty Images for Pandora Media Inc
Josh Duhamel mit Fergie und Söhnchen Axl in L.A. 2016
Theresa Ann, ihre Tochter Fergie, Josh Duhamel und seine Mutter Bonny Duhamel bei einer PremiereAlberto E. Rodriguez / Getty Images
Theresa Ann, ihre Tochter Fergie, Josh Duhamel und seine Mutter Bonny Duhamel bei einer Premiere
Könnt ihr verstehen, dass Fergie ihrer Mutter nichts von den Eheproblemen erzählt hat?170 Stimmen
55
Ja, schon. Über manche Sachen möchte man einfach nicht sprechen.
115
Überhaupt nicht. Die beiden haben doch sonst so ein enges Verhältnis!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de