Mit dieser Trennung hatte wohl niemand gerechnet. Fergie (42) und Josh Duhamel (44) wirkten stets wie ein glückliches Traumpaar. Im Januar feierten sie verliebt ihren achten Hochzeitstag und im März überraschten Josh und Sohnemann Axl (4) Mama Fergie mit einem Ständchen zum Geburtstag. Was keiner wusste: Zu diesem Zeitpunkt war das Paar bereits getrennt – und Josh aus dem gemeinsamen Familienhaus ausgezogen!

Während Joshs und Fergies Fans von der Trennungs-Nachricht völlig überrascht wurden, scheint ihr Umfeld es kommen gesehen zu haben. "Sie hatten das ganze vergangene Jahr Probleme", verriet ein Insider gegenüber Us Weekly, "er ist zu Beginn dieses Frühlings ausgezogen. Er war im Sommer die meiste Zeit weg, um in Kanada seinen Film 'The Buddy Games' zu drehen." Ganz ohne große öffentliche Streitigkeiten kamen Josh und Fergie zu dem Schluss, ihre Ehe zu beenden. Mit einem gemeinsamen Statement teilten sie gestern der Öffentlichkeit ihre Entscheidung mit: "Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir uns Anfang des Jahres dazu entschlossen, als Paar getrennte Wege zu gehen."

Das Verwunderliche: Zu einem Zeitpunkt, da das Liebes-Aus schon beschlossene Sache war, schwärmte Josh noch von seiner Beziehung: "Man beginnt eine Beziehung auf die eine Art, und wenn man heiratet, verändert sie sich. Es gibt Höhen und Tiefen. Es wird einfach immer besser."

Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Getty Images
Josh Duhamel und Fergie 2011 in Kalifornien
Josh Duhamel im September 2018
Getty Images
Josh Duhamel im September 2018
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Getty Images
Fergie und Josh Duhamel 2015 in Los Angeles
Seid ihr überrascht, wie gut Fergie und Josh ihre Trennung geheim halten konnten?180 Stimmen
150
Ja, das ist erstaunlich
30
Nein, wenn man will, klappt das schon


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de