Sie ist wieder da! Nach drei Jahren Abstinenz verkündet Avril Lavigne (32) ihr Bühnen-Comeback – und das ausgerechnet bei einem Konzert von Nickelback.

Auf dem Konzert in Los Angeles lieferte die Rock-Göre dem Publikum einen überraschen Gastauftritt. Mit Ex-Ehemann und Nickelback-Frontmann Chad Kroeger (42) performte die 32-Jährige im Greek Theatre zum Song "Rockstar". "Leg los, Mädchen!", waren nach Rolling Stone die Worte, mit denen er sie zum gemeinsamen Auftritt motivierte. Diesen bezeichnete die Band selbst auf ihrem Instagram-Account ironischerweise als "Rockstar-Karaoke". Ihren Auftritt will die Sängerin noch toppen: Auch ein neues Album der Kanadierin ist unterwegs. Das teilte sie in einem Brief an ihre Fans mit, den sie bei Instagram veröffentlichte und sich für ihre Geduld bedankte. Nur das Beste sei gut genug für ihre Follower und deshalb müssten sie noch ein Weilchen warten, bis das Album perfekt sei. Einige Bilder zeigen Avril im Ton-Studio und lassen die Vorfreude der Fans steigen.

Während ihrer langen Abwesenheit von der Bühne musste die Sängerin gegen Lyme-Borreliose
ankämpfen, an der sie nach einem Zeckenbiss erkrankt war.

Avril Lavigne bei der Album Release-Party 2013Jamie McCarthy / Staff / Getty Images
Avril Lavigne bei der Album Release-Party 2013
Avril Lavigne im TonstudioInstagram / avrillavigne
Avril Lavigne im Tonstudio
Avril Lavigne bei ihrem Konzert in SeoulChung Sung-Jun / Getty
Avril Lavigne bei ihrem Konzert in Seoul
Freut ihr euch über das Comeback?160 Stimmen
138
Ja! Definitiv ein saucooler Auftritt.
22
Nein! Darauf hätte ich verzichten können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de