In wenigen Tagen ist es so weit! Am 20. September kann Melanie Müller (29) endlich ihr kleines Mädchen in die Arme schließen, denn die Maus wird dann per Kaiserschnitt auf die Welt gebracht. Während der Schwangerschaft lässt sich die Ballermann-Sängerin nicht aus der Ruhe bringen und auch kurz vor der Geburt scheint sie ganz entspannt zu sein. Wie sie das letzte Wochenende ohne Baby gemeinsam mit Gatte Mike verbringt, verriet sie jetzt ihren Social-Media-Fans.

"Der letzte Sonntag zu zweit", schreibt Melanie zu einem witzigen Schnappschuss auf Instagram. Zusammen mit ihrem Liebsten geht es die werdende Mama offensichtlich gemütlich an. Entspannt gönnt sich das Paar eine ordentliche Portion Pasta. Es sei den baldigen Eltern auch gegönnt, denn der Samstag schien hingegen nicht so ruhig gewesen zu sein. Die 29-Jährige teilte nämlich nur wenige Stunden zuvor ein Pic mit Waschmaschine und schrieb: "Dreh noch durch vor lauter Baby-Klamotten waschen."

Sogar auf den letzten Metern behielt die Ex-Bachelor-Kandidatin einen kühlen Kopf und das, obwohl sie bis vor Kurzem nicht mal eine Baby-Erstausstattung besaß. Jetzt ist jedoch alles fertig für den Nachwuchs, der nun wirklich nicht mehr lange auf sich warten lässt. Hättet ihr gedacht, dass Melanie kurz vor der Entbindung so relaxt ist? Entscheidet in unserer Umfrage.

Mike Blümer und Melanie MüllerInstagram / melaniemuller980
Mike Blümer und Melanie Müller
Melanie Müller vor der WaschmaschineInstagram / melaniemuller980
Melanie Müller vor der Waschmaschine
Melanie Müller auf MallorcaInstagram / melaniemuller980
Melanie Müller auf Mallorca
Hättet ihr gedacht, dass Melanie kurz vor der Entbindung so relaxt ist?303 Stimmen
242
Klar, sie war ja schon während der Schwangerschaft richtig entspannt.
61
Respekt, ich dachte, kurz vor der Geburt wäre sie gestresster.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de