Dekadent und kurios! Das britische Königshaus hat viele merkwürdige Fakten zu bieten, wie zum Beispiel diese 175 Jahre alte Tradition: Um neun Uhr weckt jeden Morgen ein Dudelsack Queen Elizabeth II. (91) und ihre Liebsten im Buckingham Palast. Da ein ausgefallenes Instrument scheinbar nicht genug ist, gönnt sich Prinz Charles (68) seit 17 Jahren einen eigenen Harfenspieler. Nicht der einzige Luxus des ersten Thronfolgers: Ein Bediensteter soll ihm die Zahncreme auf die Zahnbürste schmieren, ein anderer ihm die Schnürsenkel bügeln, wie DailyMail berichtet.

Dudelsack als Wecker: Das sind die Macken der UK-Royals!Chris Watt / Freier Fotograf / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de