Isabel Edvardsson (35) ist Mama! Am vergangenen Freitag machte es die Tänzerin offiziell: Ihr Sohn ist bereits am Dienstag auf die Welt gekommen. Nicht nur die Fans waren überrascht, sondern auch ihr "Glücksrad"-Kollege Jan Hahn (43). Der Moderator war im Promiflash-Interview total verblüfft, er hatte nichts von dieser süßen Nachricht mitbekommen!

Beim "Promi Charity Flohmarkt" in der Mall of Berlin war Jan ziemlich überrumpelt: "Wann ist das passiert? Ich habe erst vor zwei Tagen mit ihr telefoniert. Nein, ich wusste das nicht!" Da hat Isabel glatt vergessen, ihrem Co-Star Bescheid zu geben. Bei dem Trubel mit einem Neugeborenen wohl sehr verständlich. Der 43-Jährige schickte dennoch ganz liebe Glückwünsche an die Schwedin und den frischgebackenen Papa Marcus Weiß (43).

Jan hatte mit dem Let's Dance-Coach für die TV-Show "Glücksrad" vor der Kamera gestanden. Während der Dreharbeiten für die dritte Staffel war Isabel allerdings noch schwanger und hatte ihren Babybauch mit Wallekleidern kaschiert. Die Aufzeichnungen seien für die Glücksfee kein Problem gewesen. "Es war ziemlich schnell klar, ja sie ist Profi-Sportlerin. Das hat super funktioniert", erzählte Jan.

Jan Hahn beim Fototermin von RTL in HamburgChristian Augustin/Getty Images
Jan Hahn beim Fototermin von RTL in Hamburg
Jan Hahn und Isabel Edvardsson, "Glücksrad"-StarsRTLplus / Ruprecht Stempell
Jan Hahn und Isabel Edvardsson, "Glücksrad"-Stars
Jan Hahn und Isabel Edvardsson in der TV-Show "Glücksrad"MG RTL D / Frank W. Hempel
Jan Hahn und Isabel Edvardsson in der TV-Show "Glücksrad"
Hättet ihr erwartet, dass Jan überhaupt nichts mitbekommen hat?202 Stimmen
98
Ja! Isabel hat bestimmt genug um die Ohren mit dem Baby. Da wird sie nicht jeden Kollegen informieren.
104
Nee! Wenn nicht persönlich, hätte es Jan zumindest aus der Presse erfahren können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de