Mit Vollgas ins Eheleben! GZSZ-Liebling Felix von Jascheroff (35) und Bianca Bos sind seit dem Wochenende ganz offiziell ein glückliches Ehepaar. Die Hochzeit auf dem Lande bot allerdings nicht nur rührende Momente: Direkt zum Jawort knallte es ordentlich in der Schlosskirche!

Über das Gesicht des Bräutigams habe sich ein seliges Strahlen ausgebreitet, als seine Liebste die Kirche zum Kings of Leon-Hit "Use Somebody" betrat, berichtete Bunte. "Der für mich emotionalste Moment war der, als mein Vater mich mit Tränen in den Augen an Felix übergeben hat", sagte Bianca dem Magazin auf dem Brandenburger Schloss Altlandsberg. Kaum waren die Ringe getauscht, sei es mit der besinnlich-romantischen Stimmung schnell vorbei gewesen: Beim ersten Kuss des frischgebackenen Ehepaars knallten die Konfettikanonen!

Mit der 31-Jährigen und ihrem Gatten freuten sich rund 90 Gäste über das frische Eheglück. "Wir sind die Wiedervereinigung 2017: Ich, der Ossi aus Köpenick, heirate meine Liebe aus Neu-Westend!", schloss Felix seine Hochzeitsrede scherzend. Den Brautstrauß fing übrigens seine 12-jährige Tochter Fiona, die aus seiner ersten Ehe mit Franziska Dilger (40) stammt. Mit seiner Bianca wünscht sich der Berliner zwar auch Kinder, aber damit wollen sich die Turteltauben noch Zeit lassen – erst einmal genießen sie ihre Flitterwochen in Griechenland!

Felix von Jascheroff und Bianca Bos beim Moet Summer Party Day im Juni 2017 in BerlinEDT/WENN.com
Felix von Jascheroff und Bianca Bos beim Moet Summer Party Day im Juni 2017 in Berlin
Felix von Jascheroff und seine Verlobte Bianca in BerlinWENN.com
Felix von Jascheroff und seine Verlobte Bianca in Berlin
Bianca Bos und Felix von Jascheroff im Juni 2017AEDT/WENN.com
Bianca Bos und Felix von Jascheroff im Juni 2017
Konfettikanonen bei der Hochzeitszeremonie: Cool oder No-Go?207 Stimmen
152
Total cool, passt zu den beiden!
55
Geht gar nicht, in einer Kirche gehört sich das nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de