Nun weiß es die ganze Welt – und es war keine Absicht! Fußball-Star Cristiano Ronaldo (32) und Modelfreundin Georgina Rodriguez (22) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Die Baby-Bombe ließ Cristiano nur kurze Zeit nach der Bestätigung seiner Zwillingsvaterschaft durch eine Leihmutter im Juli platzen. Nun steht das Geschlecht fest! Die beiden bekommen eine Tochter – das geriet allerdings recht unfreiwillig in Umlauf…

Es ist ein Mädchen! Das hätten der Sportler und seine Liebste sicher gerne selbst verkündet. Die Tanzlehrerin der Spanierin kam nun aber allen anderen zuvor. Unter ein aktuelles Instagram-Bild vom Balletttraining der 22-Jährigen schrieb die jetzt nicht nur, wie gut sich Georgina während des Unterrichts angestellt habe. Sie konnte sich folgenden Kommentar ebenfalls nicht verkneifen: "Das kleine Mädchen, das du unter deinem Herzen trägst, wird eine Ballerina!" Der Kommentar ist mittlerweile von der Seite gelöscht.

Von den Bald-Eltern gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Zuletzt wurden Spekulationen um eine Verlobung des Star-Kickers und seiner schönen Freundin laut. Das Paar wurde bei einem Fußballspiel in Lissabon gesichtet. An Georginas Finger: ein verdächtiger Klunker.

Georgina Rodriguez, ModelInstagram / georginagio
Georgina Rodriguez, Model
Cristiano Ronaldo mit Georgina Rodriguez und seinen KindernInstagram / cristiano
Cristiano Ronaldo mit Georgina Rodriguez und seinen Kindern
Georgina Rodriguez und Cristiano RonaldoInstagram / georginagio
Georgina Rodriguez und Cristiano Ronaldo
Was haltet ihr von der Baby-Geschlechts-Panne?288 Stimmen
235
Ach, ist doch egal. Hauptsache gesund!
53
Schon ärgerlich. Ich würde es auch selbst verkünden wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de