Ein absolutes Traumpaar geht jetzt getrennte Wege: Die Tatort-Darstellerin Mimi Fiedler (42) und In aller Freundschaft-Star Bernhard Bettermann (52)! 2015 bewies das Schauspielerpaar bei Stepping Out, dass bei ihnen einfach die Chemie stimmt. Umso überraschender kommt jetzt – die beiden sind nicht mehr zusammen.

Das bestätigte Bernhard jetzt gegenüber Das Neue Blatt: "Es ist alles noch ganz frisch. Ich bin jetzt gezwungenermaßen wieder Single. Die Trennung tut mir sehr leid." Wow, das klingt ganz schön nach Herzschmerz – einfach fiel dem Paar die Trennung also nicht. Warum die beiden ihre Beziehung beendeten, erklärte Bernhard nicht. Böses Blut soll aber nicht fließen: "Mimi und ich haben immer noch Kontakt, sind freundschaftlich miteinander verbunden." Ob er und seine Verflossene sich doch noch wieder zusammenraufen?

Schließlich wurde es innerhalb ihrer dreijährigen Beziehung schon richtig ernst zwischen Bernhard und Mimi. 2016 verlobten sich die beiden, wollten ursprünglich dieses Jahr vor den Altar treten. Auch gemeinsame Kinder seien immer mal wieder ein Thema gewesen. Vielleicht ist hier das letzte Wort ja auch noch gar nicht gesprochen!

Bernhard Bettermann and Mimi Fiedler bei "Stepping Out" in KölnAndreas Rentz/Getty Images
Bernhard Bettermann and Mimi Fiedler bei "Stepping Out" in Köln
Bernhard Bettermann und Mimi Fiedler auf dem Leipziger Opernball 2014Clemens Bilan / Getty Images
Bernhard Bettermann und Mimi Fiedler auf dem Leipziger Opernball 2014
Bernhard Bettermann und Mimi Fiedlerhttps://www.facebook.com/mrsfiedler
Bernhard Bettermann und Mimi Fiedler
Was meint ihr – finden Mimi und Bernhard wieder zusammen?267 Stimmen
111
Ja, bestimmt. Auf mich wirkt das nicht, wie eine endgültige Trennung.
156
Nein, ich denke nicht. Die beiden haben bestimmt ihre Gründe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de