Sarah Lombardi (24) spricht offen über das Verliebtsein! In ihrem neuen Reality-Format "Echt Familie - Das sind wir" gibt die Sängerin zum ersten Mal seit der Trennung von Noch-Ehemann Pietro Lombardi (25) ganz private Einblicke in ihr Leben. Während eines Gesprächs mit einer alten Freundin kommt bei den Mädels auch das Thema Jungs zur Sprache. Hat Sarah im Nachhinein etwa Zweifel an der Beziehung mit Pietro?

Sarah und Pietro LombardiWENN
Sarah und Pietro Lombardi

Ein gemütlicher Mädelsabend – genau das war es, was Sarah gebraucht hat. Während sie und ihre Freundin Cocktails geschlürft haben, sprach die Mama des kleinen Alessios (2) in dem RTL II-Format offen über die Liebe: "Ich bin nicht alt, aber mit 17 oder 16 verliebt man sich natürlich noch anders. Man hat dann keine Ansprüche, keine Ziele und sieht alles rosarot." Pietro scheint sie mit diesen Worten allerdings nicht gemeint zu haben. Schließlich lernen sich die beiden erst 2011 bei DSDS kennen, damals war Sarah bereits süße 18 Jahre alt.

Sarah Lombardi mit AlessioRTL II
Sarah Lombardi mit Alessio

Ganz anders sieht es bei dieser Aussage der hübschen Sängerin aus: "Ich habe immer eher die sensiblen, warmherzigen Gefühlsmenschen gesucht. Ich wollte nie einen Macho oder einen oberflächlichen Typen." In Pietro schien sie genau diese Person gefunden zu haben. Deswegen heirateten beide nur zwei Jahre nach ihrem Kennenlernen. 2015 kam dann ihr gemeinsamer Sohn Alessio auf die Welt. Was meint ihr, spielt Sarah mit ihren Aussagen auf Pietro ab? Stimmt in der Umfrage ab.

Sarah und Pietro LombardiGetty Images
Sarah und Pietro Lombardi
Bezieht sich Sarah mit ihren Aussagen auf Pietro?333 Stimmen
136
Ganz bestimmt – wen soll sie sonst meinen?
197
Nein – sie meint es eher allgemein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de