In der vergangenen Woche platzte die Baby-Bombe: Kylie Jenner (20) und ihr Liebster Travis Scott (26) erwarten ihr erstes Kind! Seit April sollen die beiden zusammen sein – der Reality-Star ist angeblich schon im fünften Monat. Steht bei Kylie bald die Trauung mit ihrem Travis auf dem Plan?

Für Kylie und ihrem Liebsten komme eine Hochzeit noch nicht infrage, wie Bekannte des Paares gegenüber TMZ ausplauderten. Die Unternehmerin und der Rapper seien der Meinung, sich noch nicht lange genug zu kennen, um den Gang vor den Altar zu wagen. "Sie versuchen immer noch, ihre Beziehung zu definieren", erklärte eine Quelle. Für Kylie sei es aber überhaupt kein Problem, eine unverheiratete Mama zu sein. Denn auch ihre Schwestern Kim (36), die erst nach der Geburt von Töchterchen North (4) ihrem Kanye (40) das Jawort gab, und Kourtney (38) wurden ohne Trauschein Mutter. Zwar sei das Hochzeitsthema noch tabu, aber Kylie und Travis sprechen angeblich viel darüber, wie sie ihr kleines Mädchen erziehen wollen.

Auch eine weitere Kardashian würde momentan noch als ledige Dame ihr erstes Kind auf der Welt begrüßen. Am Dienstag wurde bekannt, dass nicht nur Kim und Kylie, sondern auch Khloe (33) Nachwuchs erwartet. Für sie und ihren Freund Tristan Thompson (26) ist es das erste gemeinsame Kind.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Travis Scott und Kylie Jenner bei einem Basketballspiel
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei einem Basketballspiel
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Könnt ihr Kylie verstehen, dass sie noch nicht heiraten will?188 Stimmen
151
Ja, sie sollte sich erst mal auf die Schwangerschaft konzentrieren – das ist wichtiger.
37
Nein, sie ist schwanger von Travis. Da sollte man sich schon sicher sein, dass die Beziehung auch hält.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de