Jetzt wird es spannend! Bei GZSZ ging es heute richtig zur Sache. Seit Monaten kämpfen die Brüder Chris (Eric Stehfest, 28) und Felix (Thaddäus Meilinger, 35) erbittert um das Herz von Sunny (Valentina Pahde, 22). Felix ließ seinen Nebenbuhler sogar in die Psychiatrie einweisen. Doch wenn es hart auf hart kommt, scheint das hinten anzustehen: Chris eilt zu seinem verunglückten Bruder ins Krankenhaus.

Felix wurde in einen Autounfall verwickelt. Schwer verletzt landet er im Krankenhaus. Dort stellen die Ärzte fest: "Schädel-Hirn-Trauma, wir müssen sofort operieren!" Sein Bruder Chris bekommt davon nichts mit. Er bringt das Mauerwerk als DJ zum Kochen. Doch dann überbringt ihm John (Felix von Jascheroff, 35) die dramatische Nachricht vom Unfall seines Bruders: "Es sieht nicht gut aus." Felix wird im Operationssaal am offenen Hirn operiert. Dabei kommt es zu Komplikationen und er muss mit einem Defibrillator reanimiert werden. Währenddessen ist Chris hin und her gerissen: Soll er zu seinem Bruder fahren und ihn unterstützen, trotz all seiner Schikanen und Intrigen?

Schließlich steht er dann doch im Flur des Krankenhauses. Gute Nachrichten für die Brüder: Felix wird überleben, das hat RTL bestätigt. Doch einer der drei Charaktere aus dem Liebesdreieck soll ein Handicap davon tragen. Es bleibt spannend.

Thaddäus Meilinger in einer dramatischen GZSZ-SzeneMG RTL D / Rolf Baumgartner
Thaddäus Meilinger in einer dramatischen GZSZ-Szene
Felix (Thaddäus Meilinger) und Chris (Eric Stehfest) bei GZSZRTL/Rolf Baumgartner
Felix (Thaddäus Meilinger) und Chris (Eric Stehfest) bei GZSZ
Eric Stehfest, Valentina Pahde und Thaddäus Meilinger am GZSZ-SetRTL / Philipp Rathmer
Eric Stehfest, Valentina Pahde und Thaddäus Meilinger am GZSZ-Set
Wärt ihr an Chris' Stelle auch zu Felix ins Krankenhaus gefahren?286 Stimmen
161
Ja, Familie geht über alles.
125
Nein, wenn jemand mich so hintergangen hätte, würde ich mich von der Person fernhalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de