Für Gil Ofarim (35) ist 2017 offensichtlich ein ganz besonderes Jahr: Neben dem Highlight, der Geburt seiner kleinen Tochter Anouk, ertanzte er sich mit seinen hammermäßigen Performances einen Platz in den Herzen der "Let's Dance"-Zuschauer – und sicherte sich den Titel "Dancing Star 2017". Jetzt haben die Fans des Sängers erneut Grund zum Jubeln: Gil veröffentlicht einen eigenen Bildband!

Diese freudige Nachricht teilte der 35-Jährige jetzt auf Instagram. Zu einem Foto des Buches schreibt er: "Ein Traum ist wahr geworden, der sehr lange in der Mache war... Ein Querschnitt meiner Reisen der letzten sieben Jahre – festgehalten in Bildern... Ich freu' mich." Langeweile dürfte beim Durchblättern des Bandes bestimmt nicht aufkommen: Als Musiker, Schauspieler, Familienvater und Synchronsprecher hat Gil schließlich so einiges zu erzählen.

Zuletzt stand der zweifache Papa nicht nur für das Märchen "Wasser des Lebens" vor der Kamera, sondern wechselte für den Kinofilm "My Little Pony" auch die Perspektive. In dem Animationsstreifen leiht er dem spitzbübischen Kater Capper seine Stimme. Ein eigener Bildband voll mit Gil – für euch ein Fan-Muss? Stimmt ab!

Gil Ofarim und Ekaterina Leonova mit der "Let's Dance"-TrophäeFlorian Ebener/GettyImages
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova mit der "Let's Dance"-Trophäe
Sänger Gil Ofarim im TonstudioInstagram / gilofarim
Sänger Gil Ofarim im Tonstudio
Gil Ofarim und seine Ehefrau Verena beim Filmfestival in MünchenHannes Magerstaedt/Getty Images
Gil Ofarim und seine Ehefrau Verena beim Filmfestival in München
Ein Bildband voll mit Gil Ofarim – schaut ihr rein?127 Stimmen
60
Auf jeden Fall! Er hat sicherlich viele spannende Storys auf Lager!
67
Eher nicht. Bildbände von Stars – das ist nicht mein Ding. Ich schau' mir lieber Interviews an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de