Der plötzliche Tod von Rocker Tom Petty (✝66) erschüttert die Musikwelt. Über 40 Jahre gehörte der Sänger und Songschreiber zu den ganz großen des Business'. Kollegen wie John Mayer (39) oder Jon Bon Jovi (55) trauern um das begnadete Talent. Sängerin Stevie Nicks (69) erinnerte sich gegenüber dem Rolling Stone: "Ich war auf der Stelle ein Fan. Tom ist ein wahrer Freund." Chris Martin (40) ließ die Musik für ihn sprechen. Bei einem Konzert in Portland stimmte er mit seiner Band Coldplay und unterstützt von R.E.M.-Star Peter Buck (60) kurzerhand Pettys Hit "Free Fallin'" an.

Rührender Tribut: Coldplay singen Tom Pettys "Free Fallin'"Emelie Andersson / WENN / Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de