Schwerer Schlag für "NCIS"-Fans! Pauley Perrette (48) spielt seit mittlerweile 16 Jahren die quirlige Forensikerin Abby Sciuto in der Erfolgsserie Navy CIS. Und es dauerte nicht lange, bis sie mit dieser Rolle zum absoluten Publikumsliebling wurde. Jetzt der Schock für alle Fans: Sie wird die Show verlassen!

Mit einem Post auf Twitter gab die 48-Jährige jetzt ihr Serien-Aus offiziell bekannt und beendete damit wochenlange Spekulationen. Sie wird zum Ende der nächsten Staffel aussteigen. Über die Gründe dafür blieb sie vage: "Es gab viele falsche Geschichten darüber, warum ich gehe. Nein, ich habe keine Hautpflegelinie und nein, mein Sender und die Serie sind nicht böse auf mich. Es war eine Entscheidung, die ich letztes Jahr getroffen habe." Zum Schluss machte sie noch einmal klar, wie sehr sie selbst an ihrer Rolle hängt: "Ich liebe sie genauso sehr, wie ihr sie liebt."

Dass die Fans Pauleys Serienrolle wirklich mögen, zeigten sie in ihren enttäuschten Reaktionen. Ihre Follower überschlugen sich förmlich mit Kommentaren wie "Die Show wird ohne dich nicht dieselbe sein" oder "Du wirst schmerzlich vermisst". Einige User gingen sogar so weit, dass sie forderten, die ganze Serie müsse jetzt ein Ende haben.

Cast von "Navy CIS", Michael Weatherly, Coté de Pablo Mark Harmon, Pauley Perrette, Brian Dietzen
Getty Images
Cast von "Navy CIS", Michael Weatherly, Coté de Pablo Mark Harmon, Pauley Perrette, Brian Dietzen
Pauley Perrette bei den Angel Awards 2018
Getty Images
Pauley Perrette bei den Angel Awards 2018
Seid ihr traurig, dass Pauley aussteigt?307 Stimmen
284
Ja, ohne sie ist es nicht mehr dasselbe.
23
Nein, nach 16 Jahren wird es mal Zeit für was Neues.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de