Offene Worte von Ilka Bessin (45)! Im vergangenen Jahr schockte die Komikerin ihre Fans mit einem drastischen Schritt: Sie verabschiedete sich von ihrer Cindy aus Marzahn-Rolle, um sich neuen Projekten zu widmen. Für ein Fotoshooting zog Ilka jetzt komplett blank – und überraschte mit einem krassen Geständnis!

Für die aktuelle Ausgabe der Gala legte Ilka alle Klamotten ab und zeigte sich komplett nackt. Während des Interviews fielen aber nicht nur die Kleider, sondern auch ehrliche Worte. Während des Interviews sprach die Komikerin auch über die Anfänge ihrer Karriere und gestand sich eigene Fehler ein. "Teilweise habe ich Leute, mit denen ich zusammengearbeitet habe, nicht cool behandelt. Ich dachte, ich wäre die Tollste", erzählte sie. Wenn es dann aber bergab gehe und einem seine Fehltritte bewusst werden, lerne man daraus.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ilka mit solch ehrlichen Beichten überrascht. In der Talkshow von Markus Lanz (48) sprach die 45-Jährige über ein sehr dunkles Kapitel aus ihrer Vergangenheit: Ilka hat zwei Suizidversuche hinter sich! "Ich habe zweimal versucht, mir das Leben zu nehmen, weil ich gesagt habe: 'Warum? Für was soll ich aufstehen? Damit ich noch mal Pudding fresse?'" Wie findet ihr es, dass Ilka so offen über ihre Vergangenheit spricht?


Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Ilka Bessin als Cindy aus Marzahn im Oktober 2015Mathis Wienand / Getty Images
Ilka Bessin als Cindy aus Marzahn im Oktober 2015
Ilka Bessin als Cindy aus MarzahnFrank Altmann/WENN.com
Ilka Bessin als Cindy aus Marzahn
Ilka Bessin in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz in HamburgBecher/WENN.com
Ilka Bessin in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz in Hamburg
Wie findet ihr es, dass Ilka so offen über ihre Vergangenheit spricht?280 Stimmen
251
Ich habe da sehr viel Respekt vor! Viele würden sich das sicher nicht trauen.
29
Naja, ich weiß nicht, ob das was in der Öffentlichkeit verloren hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de